Jahresprogramm 2017

Vom Schaf zu Filz und Spinnrad

Kinder ab 5 Jahre und Familien
pro Person 6 €; incl. Material
Referent | Sabine Lanzner, Dipl.-Chemikerin und Umweltpädagogin
Anmeldung | Stadt Ebersberg
Mitbringen | Brotzeit, ein Gäste- und ein normales Handtuch,
Plastiktüte für die nassen Filzkunstwerke

Zum Schutz vor der Witterung haben viele Tiere ein Fell. Wir Menschen nicht! Was also tun gegen Nässe und Kälte? Eine Antwort heißt: Wolle. Hast du schon mal gefühlt, wie warm und weich ein großer Wollebausch ist? Weißt du, dass man Wolle wie Knetmasse formen kann? Wir erfahren spielerisch, was man aus Wolle machen kann. Jeder darf das
Spinnrad ausprobieren, an der Kardiermaschine kurbeln und eine Kleinigkeit filzen. Vielleicht besuchen wir auch die Waldschafe, die die Museumswiesen „mähen".

Termine: Sa 25. März 2017| 14:00 - 17:00 Uhr

und           Sa 18. Nov. 2017 | 14:00 – 17:00 Uhr

Anmelden für einen Termin!

Zur Jahresübersicht!

Allgemeine Infos zum Jahresprogramm!


Neu! – Waldgeister im Frühling

Osterferienprogramm für Kinder von 7 – 10 Jahren,
Pro Kind 20 € (Tage nicht einzeln buchbar)

Mitbringen | Wetterfeste Kleidung, feste Schuhe, ggf. Mückenschutz, Brotzeit und Getränke
Referent | Regina Wegemann, Dipl.-Agraringenieurin und Naturschutzwächterin; Claudia Shepherd, Krankenschwester und Kinder-Yoga-Lehrerin
Anmeldung| Stadt Ebersberg

Möchtest du wissen, was ein Waldgeist im Frühling so alles erleben kann? An zwei Frühlingstagen erkunden wir in einer festen Gruppe gemeinsam Wald und Wiesen rund
ums Museum. Wir wollen die Jahreszeit und die Natur mit all unseren Sinnen erfahren. Wir werden Lager bauen und Zeit für ausgiebiges Spielen im Wald haben. Wir werden
lustige Geister und Waldschrate aus Naturmaterialien formen und dabei unserer Fantasie freien Lauf lassen. Wir lauschen Geschichten über den Wald und seine sicht baren und unsichtbaren Bewohner und ganz nebenbei lernen wir Bäume und Pflanzen unserer Heimat kennen.

Termin: Mo. 10.04. – Di 11.04.2017 10:00 – 15:00 Uhr

Anmelden für den Termin!

Zur Jahresübersicht!

Allgemeine Infos zum Jahresprogramm!


Neu! Gründonnerstagssuppe und Smoothie für Kräuterhexen

Kinder 6 – 12 Jahre, pro Person 10 € inkl. Matrialien
Referent| Sieglinde Schuster-Hiebl, Naturpädagogin
Anmeldung| Stadt Ebersberg

Zur Einstimmung auf das Osterfest suchen wir 9 wilde Kräuter und kochen daraus eine leckere Suppe, die wir gemeinsam verzehren. Für die „Suppenkasper" gibt es als Alternative einen grünen Frühlingssmoothie.

Termin: Do. 13. Apr. 2017 15:00 – 17:30 Uhr

Anmelden für den Termin!

Zur Jahresübersicht!

Allgemeine Infos zum Jahresprogramm!


Bei uns piept’s wohl?!

für Kinder ab 7 Jahre; pro Kind 5 €
Mitbringen: Warme Kleidung und feste Schuhe erforderlich!
Referent: Marion Bauer-Hilt, Dipl.-Biologin
Anmeldung: Stadt Ebersberg

Warum singen Vögel? Für uns Menschen ist es hilfreich, denn wir können Vögel am Gesang erkennen, auch wenn wir sie nicht sehen. Je nach Wetter können wir das an diesem Nachmittag ausprobieren. Bei Spielen lernen wir Interessantes über unsere gefiederten Freunde.

Termine: Sa 6 Mai 2017 | 14:00 – 17:00 Uhr

Anmelden für einen Termin!

Zur Jahresübersicht!

Allgemeine Infos zum Jahresprogramm!


Neu! Wilde Fladenbrote aus dem Backhäuschen

Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene,
6 € pro Person inkl. Material
Referent | Gabriele Adermayer
Anmeldung| Stadt Ebersberg

Wir heizen das Backhäuschen an, kneten mit regionalenZutaten einen Teig und verfeinern ihn mit wilden Kräutern aus Wald und Wiese. Daraus entstehen feine Fladenbrote
und wir genießen sie mit selbstgemachter wilder Wiesen Schüttelbutter.

Termine: Fr. 23. Jun. 2017 | 15:00 – 18:00 Uhr
                  So. 23. Jul. 2017 | 11:00 – 13:00
Uhr

Anmelden für einen Termin!

Zur Jahresübersicht!

Allgemeine Infos zum Jahresprogramm!


Taschenmesser-Führerschein

Schnitzen mit Grünholz
Kinder 6 – 14 Jahre und Familien mit Kindern
pro Person 11 €, Kind 7 € (incl. Material)
Mitbringen | Wetterfeste Kleidung, Brotzeit und Getränke,
falls vorhanden, können eigene kindgerechte
Messer mitgebracht werden. Die Messer sollten
geschärft sein (stumpfe Messer führen zu Verletzungen!).

Referent
| Leonhard Krebs, Umweltpädagoge, Holzbildhauer
Anmeldung
| Stadt Ebersberg

Ihr möchtet Schnitzen lernen? An diesem Tag habt ihr dazu die Möglichkeit und könnt den Taschenmesser-Führerschein machen! Ziel ist es, den sicheren Umgang mit dem Schnitzmesser zu erlernen und kleine Werkstücke anzufertigen, die mit nach Hause genommen werden können. Am Ende der Veranstaltung bekommt jede/r Teilnehmer/in den Taschenmesser-Führerschein, der ihm den erfolgreich erlernten Umgang mit dem Schnitzwerkzeug bestätigt! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Termin: Sa 24. Jun 2017 | 14:00 – 17:00 Uhr

Anmelden für einen Termin!

Zur Jahresübersicht!

Allgemeine Infos zum Jahresprogramm!


Bienensonntag

Aktionsprogramm für Kinder ab 6 Jahre, pro Kind 6 € inkl. Materialkosten
Referent| Lukas Stange, Museum Wald und Umwelt
Anmeldung| Stadt Ebersberg

Wir besuchen die Museumsbienen und helfen dem Imkerbei seiner spannenden Arbeit. Wir erfahren, wie wichtigBienen für die Bestäubung von Nutz- und Wildpflanzen sind und lernen die verschiedenen Berufe der Bienen kennen. Königin sein ist manchmal ganz schön anstrengend. Außerdem beobachten wir die Wildbienen an ihrem Insektenhotel und erfahren, was man im Alltag zu ihrem Schutz beitragen kann. Eine Honigverkostung darf natürlich nicht fehlen.

Termin: So. 25. Jun. 2017 | 14:00 – 17:00 Uhr

Anmelden für den Termin!

Zur Jahresübersicht!

Allgemeine Infos zum Jahresprogramm!


Matschig und kreativ

Plastisches Gestalten mit Lehm für Kinder ab 7 und Erwachsene
pro Person 12 €, ermäßigt 7 €; incI. Material
Referent | Leonhard Krebs, Umweltpädagoge, Holzbildhauer
Mitbringen | Wetterfeste (Arbeits-)Kleidung, Brotzeit und Getränk
Anmeldung
| Stadt Ebersberg

Was alles aus Lehm, Stroh, Steinen und Ästen entstehen kann, werden wir an diesem Tag zusammen entdecken. Der eigenen Phantasie darf freier Lauf gelassen werden. Entstehen können die unterschiedlichsten Figuren oder kleine bis mittelgroße Landschaften. Dieser Kurs soll zum Experimentieren anleiten und ermutigen. Fragen rund um den Urbaustoff Lehm beantworten sich an diesem Tag im gemeinsamen Entdecken. Wir erleben einen Tag in der Natur, der Lust darauf macht, das Erfahrene weiter auszuprobieren. Einzige Voraussetzung: Spaß am gemeinsamen Tun in freier Natur.

Termin: Sa 1. Jul 2017 | 13:30 – 17:00 Uhr

Anmelden für den Termin!

Zur Jahresübersicht!

Allgemeine Infos zum Jahresprogramm!


Kreativ in der Natur

Dreitägiges kreatives Mitmachprogramm für Kinder von 7 – 10 Jahren
Referent I Leonhard Krebs, Umweltpädagoge, Holzbildhauer;
Marion Bauer-Hilt, Dipl.-Biologin
Anmeldung | Stadt Ebersberg
3 Tage | pro Kind 40 €; 1 Tag | pro Kind 15 €; incl.Material, Buchung einzelner Tage möglich.
Mitbringen | Spaß am Gestalten, wetterfeste Kleidung, tritt- und wasserfestes Schuhwerk, Rucksack, Brotzeit und Getränke, für Dienstag zum Schnitzen Messer – falls vorhanden!

An drei spannenden und abwechslungsreichen Tagen werden wir in und mit der Natur kreativ: Am Montag darf in der Lehmwerkstatt nach Herzenslust mit Lehm und Stroh gebatzelt werden. Am Dienstag schnitzen wir aus Grünholz (frischem, weichem Holz) kleine Tiere, Schmuck und Spielsachen. Am Mittwoch lassen wir uns von den Farben
und Formen in der Natur leiten und gestalten eigene kleine Kunstwerke. Schon mal von „Landart" gehört?

Termin: Mo 31 Jul. – Mi 2. Aug 2017 | 10:00 – 15:00 Uhr

Buchung einzelner Tage möglich

Anmelden für einen Termin!

Zur Jahresübersicht!

Allgemeine Infos zum Jahresprogramm!


Kräuterhexenküche

für Kinder ab 6 Jahre; Kind 6 €, incl. Material
Referent
| Sieglinde Schuster-Hiebl, Naturpädagogin (LBV) und zertifizierte Gartenbäuerin
Mitbringen | Wetterfeste Kleidung und Schuhe

Als Kräuterhexen und Wiesenkobolde streifen wir um das Museum, suchen Schätze aus der Natur, die wir dann vor oder im Museum verzaubern. Anschließend reiten wir auf unseren Hexenbesen nach Hause und berichten unseren Eltern und Geschwistern von unserem spannenden Nachmittag.

Termin: Do 3. Aug 2017 | 14:30 – 17:30 Uhr

Anmelden für den Termin!

Zur Jahresübersicht!

Allgemeine Infos zum Jahresprogramm!


Neu! Waldgeister im Sommer

Sommerferienprogramm für Kinder von 7 – 10 Jahren
Pro Kind 45 € (Tage nicht einzeln buchbar)
Mitbringen | Wetterfeste Kleidung, feste Schuhe, ggf. Mückenschutz, Brotzeit und Getränke
Referent| Regina Wegemann, Dipl.-Agraringenieurin und
Naturschutzwächterin; Claudia Shepherd, Krankenschwester und Kinder-Yoga-Lehrerin
Anmeldung| Stadt Ebersberg


Möchtest du wissen, was ein Waldgeist im Sommer so alles erleben kann? An drei langen Sommertagen erkunden wir in einer festen Gruppe gemeinsam Wald und Wiesen rund ums Museum. Wir wollen die Jahreszeit und die Natur mit all unseren Sinnen erfahren. Wir werden Lager bauen und Zeit für ausgiebiges Spielen im Wald haben. Wir werden lustige Geister und Waldschrate aus Naturmaterialien formen und dabei unserer Fantasie freien Lauf lassen. Wir lauschen Geschichten über den Wald und seine sichtbaren und unsichtbaren Bewohner und ganz nebenbei lernen wir Bäume und Pflanzen unserer Heimat kennen.

Termin: Mo. 07. Aug. – Mi. 09. Aug. 2017 | 09:00 – 17:00 Uhr

Anmelden für den Termin!

Zur Jahresübersicht!

Allgemeine Infos zum Jahresprogramm!


Herbstliche Gestecke

Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene, pro Person 8 € inkl. Material
Mitbringen| Wettergemäße Kleidung
Referent| Gabriele Adermayer
Anmeldung| Stadt Ebersberg

Mit den Geschenken der herbstlichen Natur aus Wald und Garten gestalten wir herbstliche Gestecke. Gemeinsam machen wir auch einen Rundgang draußen, und wer selbst Zweige oder Ähnliches aus dem eigenen Garten mitbringen möchte, kann dies gerne tun.

Termin: Fr. 29. Sep. 2017 | 15:00 – 17:30 Uhr

Anmelden für den Termin!

Zur Jahresübersicht!

Allgemeine Infos zum Jahresprogramm!


Neu! Waldzeit – Bewegung, Spaß und Spielen in der Natur

Kinder von 7 – 10, max. 20 Kinder, 12 €
Mitbringen| Wettergemäße Kleidung, feste Schuhe, Brotzeit und Getränke
Referent| Regina Wegemann, Dipl.-Agraringenieurin und Naturschutzwächterin, Claudia Shepherd, Krankenschwester und Kinder-Yoga-Lehrerin
Anmeldung| Stadt Ebersberg

Du möchtest gerne einen abwechslungsreichen Tag im Wald verbringen? Mit anderen Kindern gemeinsam die Natur erkunden? Du willst Lager bauen und hast Lust auf tolle Spiele? Du wirst staunen, was man mit einem Stock alles machen kann!Wir geben dir viele Anregungen und Anleitungen zum Werkeln und Spielen.

Termin:  Sa. 30. Sep. 2017 | 09:00 – 15:00 Uhr

Anmelden für den Termin!

Zur Jahresübersicht!

Allgemeine Infos zum Jahresprogramm!


Neu! Waldgeister im Herbst

Herbstferienprogramm für Kinder von 7 – 10 Jahren
Pro Kind 20€ (Tage nicht einzeln buchbar)
Mitbringen| Wetterangepasste Kleidung, feste Schuhe,
ggf. Mückenschutz, Brotzeit und Getränke
Referent | Regina Wegemann, Dipl.-Agraringenieurin und Naturschutzwächterin; Claudia Shepherd, Krankenschwester und Kinder-Yoga-Lehrerin
Anmeldung| Stadt Ebersberg

An zwei Herbsttagen erkunden wir in einer festen Gruppe gemeinsam Wald und Wiesen rund ums Museum. Wir wollen die Jahreszeit und die Natur mit all unseren Sinnen erfahren. Wir werden Lager bauen und Zeit für ausgiebiges Spielen im Wald haben. Wir werden lustige Geister und Waldschrate aus Naturmaterialien formen und dabei unserer Fantasie freien Lauf lassen. Wir lauschen Geschichten über den Wald und seine sichtbaren und unsichtbaren Bewohner und ganz nebenbei lernen wir Bäume und Pflanzen unserer Heimat kennen.

Termin:  Do. 02. Nov. – Fr. 3. Nov. 2017 | 10:00 – 15:00 Uhr

Anmelden für den Termin!

Zur Jahresübersicht!

Allgemeine Infos zum Jahresprogramm!


Holzschnitt

Referent | Leonhard Krebs, Umweltpädagoge, Holzbildhauer
Anmeldung | Stadt Ebersberg
pro Person 14 €, ermäßigt 9 €, incl. Material

Tief stechen, hoch drucken – die im Prinzip sehr einfache Technik des Hochdrucks kennen die meisten wahrscheinlich vom Linoldruck: Nicht zu druckende Teile werden aus der Druckplatte herausgeschnitten. Zum Druck wird Farbe auf die bleibenden Teile aufgetragen und mit Papier abgerieben, wodurch ein seitenverkehrter Abdruck entsteht. Der Druck mit geschnittenen Holzplatten, so genannten „Holzklischees“ ist das älteste grafische Druckverfahren. Gedruckt wird traditionell mit Ölfarbe. An diesem Nachmittag ist Gelegenheit, die Technik des Holzschnitts und Hochdrucks selber auszuprobieren und dabei verschiedene Hölzer und ihre Eigenschaften kennenzulernen.

Termine: Sa 26. Nov 2016 | 14:00 – 18:00 Uhr

Anmelden für einen Termin!

Zur Jahresübersicht!

Allgemeine Infos zum Jahresprogramm!


Neu! Moosgärtchen für den Advent gestalten

Kinder von 4 – 6 Jahre mit oder ohne Begleitung, 5 € pro Kind
Referent| Regina Wegemann, Dipl.-Agraringenieurin und Naturschutzwächterin, Claudia Shepherd, Krankenschwester und Kinder-Yoga-Lehrerin
Anmeldung| Stadt Ebersberg

Kinder gestalten aus Naturmaterialien ein Moosgärtchen für den Advent. Gesammeltes aus Wald und Garten kann gerne mitgebracht werden, es ist aber auch genug Material vorhanden. Wer möchte, bringt eine Kerze für das Gärtchen mit. Nach getaner Arbeit lauschen wir bei einemTee einer weihnachtlichen Geschichte.

Termin:  Fr. 24. Nov. 2017 | 15:00 – 17:30 Uhr

Anmelden für den Termin!

Zur Jahresübersicht!

Allgemeine Infos zum Jahresprogramm!


Kreatives Papierschöpfen

Erwachsene und Kinder ab 5 Jahre,
pro Person 14 €, ermäßigt 9 €, incl. Material
Mitbringen | Arbeitskleidung!
Referent
| Leonhard Krebs, Umweltpädagoge, Holzbildhauer
Anmeldung | Stadt Ebersberg

Dieser Kurs lädt ein zu einer schöpferischen Technik im wörtlichen Sinne. Die Teilnehmer erlernen die alte Technik des Papierschöpfens. Es macht Spaß Papiere selbst zu schöpfen. Das Ergebnis sind dann einzigartige und ganz besondere Papiere. Durch das Einschöpfen von Gräsern, Blüten oder vielen anderen kleinen Dingen entstehen wunderschöne Einzelstücke in verschiedenen Größen, Formaten und Farben, die dann auch noch marmoriert werden können. Prägungen geben dem Papier eine reliefartige Oberfläche.

Termin: Sa 2. Dez 2017 | 14:00 - 18:00 Uhr

Anmelden für den Termin!

Zur Jahresübersicht!

Allgemeine Infos zum Jahresprogramm!